Mittwoch, 5. Dezember 2012

Wegwerfen

       Ich kann einfach nichts wegwerfen !
       Kaputte Sachen schon, also z.B. Tassen oder Teller mit Macken, die müssen sofort weg .
       Aber Dinge , die noch gut sind...
       Der Kopf sagt: du mußt ausmisten, Platz für Neues schaffen !
       Der Bauch sagt : aber vielleicht brauchst du das Teil irgendwann doch noch einmal
       und dann ärgerst du dich, daß du es nicht mehr hast.
       Man muß ja nichts wegwerfen, man kann die Sachen auch zum Sozialkaufhaus bringen.
       Hab ich auch schon getan. Und 2 Wochen später...
       Ich habe von unserem letzten Umzug noch 13 ! Kisten im Keller stehen.
       Dinge, die eigentlich weg könnten ! Eigentlich....
      Wie geht es euch, habt ihr Tipps für mich?
 

 
diesen kleinen Kerzenhalter habe ich gestern in einer der Kisten gefunden :-)
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Jaja, das kenn ich... So sind wir eben, wir Messis;)
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ICH KANN DICH SO GUT VERSTEHEN.....
    UND ARBEITE AUCH AN DIESEM PROBLEM.
    ABER DURCH DAS SAMMELN HABE ICH AUCH SCHON VIELE GLÜCKLICH GEMACHT.FRAG MAL BINE, DIE HAT DAS BESTIMMT UND ICH HATTE ES.
    LIEBE GRÜSSE SABINE

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschön reduzierte Deko, gefällt mir.
    Tips hab ich leider keine, ich leide am gleichen "Kannmanmalnochbrauchen-Gen"... und 2 vollen Abstellkammern und überquellendem Speicher... ;-)

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, habe soeben deinen Post gelesen und habe mich auch darin erkannt. Ich war ein paar Tage in den Bergen und wir sind ein wenig früher zurückgekehrt, weisst du warum? Weil wir wieder einmal ausmisten wollten! Es gibt übrigens viele gute Bücher zu diesem Thema, bei mir stehen so einige im Regal, da LOSLASSEN bei mir schon seit ein paar Jahren ein Thema ist.
    Liebe Grüsse und viel Kraft beim Loslassen, ich arbeite mich gerade durch den Keller durch :-)
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, so ein Buch habe ich auch schon mal gekauft, das konnte ich komischerweise gut loslassen ;-)
      Ich hab' es einer Freundin gegeben, weil ich damals dachte, sie hätte es nötiger ...
      Zum Ausmisten früher aus dem Urlaub zurückkehren ??? Niemals :-)
      Ich bewundere dich !!!
      Viele liebe Grüße
      Helga

      Löschen
  5. Mein Problem ist nicht nur das loslassen. Viel schlimmer ist mein gutes Gedächtnis. Mir fällt noch zwei Jahre später ein, daß ich eine genau pssende Vase oder Pulli usw. hatte. Nur dass ich mal was aussortiert habe, das hat mein Hirn verdrängt...
    LG Cynthia

    AntwortenLöschen
  6. "Sieben Mulden und eine Leiche" ist ein Dokumentarfilm des Schweizer Journalisten Thomas Haemmerli. War für mich ein heilsamer Schock!
    LG Magdalena

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...