Freitag, 14. Dezember 2012

Glück und Glas...


                                  Glück und Glas, wie leicht bricht das....



 
.....dieser Spruch ist mir gestern wieder eingefallen, als ich das Foto
 mit den Glaskugeln gemacht habe.
Ich liebe Glas ! Es reflektiert so schön das Licht, es ist
unaufdringlich , dezent, diaphan.
Es paßt sich jeder Umgebung an und hat etwas Magisches.
Es entsteht bei großer Hitze und wirkt doch eher kühl.
 
Ich besitze diese Glaskugeln schon ewig,
aber sie hingen noch nie an einem Christbaum.
 
Womit schmückt ihr denn euren Weihnachtsbaum ???
 

Kommentare:

  1. Das sieht genial aus die Fotos durch die Glaskugeln , gefällt mir ;-)
    Ich besitze auch noch ein paar Glaskugeln, welche aber die letzten Jahre kindersicher im Keller verstaut waren, vielleicht ist nächstes Jahr mein Jüngster genug alt, dass er nicht überall seine Finger im Spiel hat :-)
    Liebe Grüsse
    Sarah
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Den Spruch kenn ich, ist schon ziemlich alt soviel ich weiß. Passt aber wirklich perfekt zu deinen Bildern!
    Übrigens: Bei mir gibt´s was schönes zu gewinnen. Würde mich freuen, wenn du mitmachst…
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/2012/12/win-win-win.html

    AntwortenLöschen
  3. So schön fotografiert mit den Spiegelungen - ich mag Glas auch sehr gern, besonders in Kontrast zu Naturmaterialien wie Holz...dieses Jahr fahren wir schon vor Heiligabend in die Berge, aber vielleicht nehme ich doch ein klitzekleines Bäumchen mit und das wird dann passend zu den Bergen mit Strohsternen geschückt. Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent wünscht Dir Anette

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...