Freitag, 16. August 2019

Friday-Flowerday 33/19



Ai Weiwei

hat mich inspiriert.



Eigentlich bin ich kein Sonnenblumen-Fan.
Aber letzten Dienstag war ich in Düsseldorf und habe mir
die Ai Weiwei-Ausstellung angeschaut.
Sie hat mich wirklich sehr beeindruckt und bewegt.
Die Installation "Sunflower Seeds" bestehend aus 60 Millionen Sonnenblumenkernen,
von 1600 Kunsthandwerkern in einem Zeitraum von zweieinhalb Jahren
 aus Keramik gefertigt und handbemalt , angehäuft auf einer Fläche von
650 qm, das hat was...
 
Das Werk spielt mit dem Gegensatz von Einzelelement und Gesamtform,
von Individuum und Masse und lässt Raum für weitere Interpretationen.

Sonnenblumen gibt es hier dieses Jahr an fast jedem Maisfeld.


 
 
Sie sind Teil der Aktion "Blühende Rahmen", die vom Bayerischen 
Bauernverband ins Leben gerufen wurde. 
Ziel ist Maisfelder freundlicher aussehen zu lassen 
und damit ihre Akzeptanz zu erhöhen.
Außerdem wollen die Landwirte auch etwas für die Bienen tun.
Ich habe gelesen, daß man Blumen schneiden und mitnehmen darf
und das habe ich dann auch getan :-)


Was hat euch zu eurer Vasenfüllung inspiriert ???
Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!  

        Hier sind die "Spielregeln" :    
Bei meiner Aktion geht es darum, was bei euch aktuell
in der Vase steht.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-) 

             Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen !!!



Ihr seid wieder ganz herzlich eingeladen, euch hier zu verlinken :-)
   Und wenn ihr euren Post erst noch schreiben möchtet, 
   dann könnt ihr noch bis Donnerstagabend 23:55 mitmachen.
Bitte beachtet meine "Spielregeln", 
ansonsten werde ich euren Link leider entfernen. Und bitte seid mir nicht böse, wenn ich es nicht schaffe,
all eure Beiträge zu kommentieren.


Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL

und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com).

                   Leider gibt es nur noch die neue Version von Inlinkz.
           Falls ihr Probleme mit dem Verlinken habt, meldet euch bitte !

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende !!!

You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter


Kommentare:

  1. Hallo liebe Helga,

    hier werden seit letztem Jahr auch Grün- und Brachflächen mit Sonnenblumen und allerlei anderem Grünzeug angebaut. Noch habe ich auch nicht herausbekommen wofür sie sind und wer sie nutzt bzw. aberntet. Sie sind auf einmal da, blühen und werden zum Herbst abgemäht.

    Da muss ich doch auch mal ein paar Sonnenblumen holen. Deine sehen so schön und freundlich aus.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Helga,

    Ich mag Sonnenblumen sehr und habe gestern ein wenig geschmunzelt, als dein Post schon zu sehen war.
    Schön sehen sie aus und wieder mit Pastinak, den habe ich heute auch.

    Auch bei uns werden Sonnenblumen so zwischen die Felder gepflanzt.
    Meine Sonnenblumen sind allerdings vom Blumenfeld.

    Die Idee mit den Sonnenblumenkernen ist ja gradios und sicher auch überwältigend.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, heute bekommst Du jede Menge Sonnenblumen zusammen liebe Helga,
    der Anfang ist schon mal gemacht wie ich bei der Link Party sehe.
    Sie sind ja auch so schön und für mich gehören sie einfach zum August dazu.
    Den Teller mit den Sonnenblumen finde ich klasse, tolle Idee.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    herrlich deine lang abgeschnitteten Sonnenblumen. Toll auch die passende Deko mit den Kernen dazu. In Gedanken habe ich schon einen Einfall bekommen wegen deinen Sonnenblumenbericht. Ein Glas in dem ein kleineres Glas gestellt wird, in das Innenglas eine Sonnenblume und in den Zwischenraum die Sonnenblumenkerne. Das sieht bestimmt auch interessant aus:))))) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Helga,
    die Sonnenblumen im hohen Glas sehen fantastisch aus ! Dazu der Teller mit Sonnenblumenkernen, eine tolle Deko Idee! Ich wünsche dir ein angenehmes Wochenende, herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Helga,
    ich kann kaum glauben, daß die Sonnenblumenkerne alle aus Keramik sind.
    Wahnsinn, was für eine Arbeit!
    Schön finde ich auch die Idee mit den Sonnenblumen am Feldrand!
    Da hätte ich mir auch welche mitgenommen :)
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Schön auch deine Mini-Ei-Weiwei-Installation neben dem Strauß!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. WOW diese Sunflower Seeds Installation ist ja sehr beeindruckend. Aber Deine kleine Interpretation kann da locker mithalten. LG Birgit

    AntwortenLöschen
  9. des tournesols écologiques * bonne initiative & ton bouquet et superbe !!!
    bon weekend
    mo

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,
    vielen Dank für den Einblick in deine Inspirationsquelle - unglaublich, diese Anzahl an handgefertigten Sonnenblumenkernen! Dein heutiges Arrangement mit den langstieligen Sonnenblumen und dazu Pastinak gefällt mir sehr.
    Lieben Gruß und ein feines Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  11. Jede Menge Sonnenblumen heute... Toll hast du sie arrangiert liebe Helga... bin trotzdem kein Freund davon ;))... vielmehr in der Natur liebe ich sie schon....
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.