Freitag, 12. Mai 2017

Friday-Flowerday 19/17



Weinberg-Strauß

Die Schwertlilie (Weinberg-Iris, botanisch Iris spectabilis)
 wächst hier tatsächlich in den Weinbergen.
Schon von weitem springt einem dieses unwiderstehliche Blau
ins Auge :-)



Ich habe nur zwei Stiele geschnitten, denn sie soll ja auch
andere Jogger, Wanderer und Radler erfreuen.





Kombiniert habe ich sie mit den unreifen Früchten der Wildkirsche
und dem Birkengrün von letzter Woche.



Leider kommt die Schönheit und Üppigkeit des Straußes
 auf den Fotos nicht so richtig rüber.








Kennt ihr das , dass Fotos einfach nicht gelingen wollen
und ihr nicht wisst, woran es liegen könnte ???

Egal, jetzt freue ich mich auf eure Blumen :-)

Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!! 
    Hier sind die "Spielregeln" :
        
Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com)






Kommentare:

  1. Guten Morgen Helga,

    was für eine Blume und auch eine Lilie wie bei mir. Allerdings eine Schwertlilie so wunderschön, sie wachsen bei uns auch schon.
    Sehr elgant kombiniert mit den Zweigen der Wildkirsche, die schon kleine Früchte trägt. Das Blau ist ja ein richtiger Farbtupfer am Morgen. Hier regnet es schon wieder.

    Lieben Gruß Eva
    hab eine wunderschöne Woche

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das passiert mir so oft, dass die Bilder nicht so werden, wie ich es mir vorstelle.
    Aber liebe Helga, ich finde Deine Kombination mal wieder außergewöhnlich und klasse.
    Und nun wünsche ich Dir einen guten Start ins Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Helga,
    ich bin mal wieder dabei und freue mich darüber sehr!! :-)))
    Und ob ich das kenne, liebe Helga! So oft fange ich die Stimmung und die Schönheit des Motivs oder der Blumen nicht ein. Das ärgert mich immer. Mit meinem Auge sehe ich es einfach anders.
    Deine Schwertlilien sind wunderschön aufgenommen. Für mich könnte es nicht besser sein - aber ich weiß was Du meinst.
    Alles Liebe und bis bald mal wieder!
    ANi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Helga,
    ja manchmal sieht es auf den Fotos doch anders aus...
    Die Schwertlilie gibt einen schönen Kontrast zu den Zweigen!
    Ein erholsames Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga,
    in meinem Kopf sehen meines Photos ganz oft anders als es die Kamera sieht. Tolle Idee, unreife Kirschen mit der Iris zu kombinieren.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  6. ...eine Iris im Weinberg habe ich noch nie gesehen, liebe Helga,
    bin aber auch nicht oft im Weinberg unterwegs, liegt bei mir halt nicht gerade vor der Haustür...schön sieht sie aus...blühende Iris habe ich hier auch schon gesehen, die im Garten brauchen noch...deine Kirschen stimmen mich ein bisschen wehmütig, weil unsere alle erfroren sind...und es waren dieses Jahr zum ersten Mal ganz viele am Baum...fotografieren hat bei mir auch oft mit Überraschung zu tun und oft wird es nicht so, wie ich es mir gewünscht und vorgestellt habe, manchmal wird es aber auch besser...und gesehen wird es sowieso von Jedem anders,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Helga,
    ich weiß gar nicht, ob ich schon mal Iris in freier Wildbahn gesehen habe. Dafür wohne ich dann vielleicht doch zu städtisch. Auch wenn du nicht mit deinen Bilder zufrieden bist (und das fuchst einen ohne Ende, nicht wahr?), herrlich sieht dein Arrangement aus!

    Hab ein schönes Wochenende ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Helga,
    ich bin früher regelmäßig den Rotweinwanderweg gelaufen, allerdings im Herbst.
    Deshalb bin ich ganz erstaunt das dort sogar eine besondere Art der Schwertlilie
    wächst. Und ob ich das Problem mit den Fotos kenne, dass Auge sieht manches
    einfach anders. Ich finde aber das deine Zusammenstellung gut zur Geltung kommt.
    Viele liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  9. Man sieht eben doch mit dem liebenden Auge anders als so eine kühl konstruierte Linse...
    Feine Zusammenstellung! Bin erstaunt, dass solche Iris wild vorkommt. Aber wenn Boden & Licht stimmt...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. guten morgen liebe helga. wie immer ist dein strauß einfach herrlich anzuschauen :). ob üppg oder nicht, deine art die blümchen in der vase zusammen zu stellen, ist einfach immer ganz besonders. hier fehlt es im moment eher an licht, als an blumen. ich habe heute leider wieder kein foto für dich :(. trotzdem ein ganz wunderbares wochenende und liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Helga,

    ich kann mir gut vorstellen, wie der Strauß "in Echt" ausschaut. Manchmal spiegeln die Fotos das einfach nicht so wieder. Aber das macht nichts!
    Ich liebe deine floralen Ideen und Kunstwerke - und deine Fotos sowieso ♡

    Herzliche Grüße zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Das traumhaft schöne Blau der Iris, umgeben vom Grün der Blätter, sieht wirklich wunderschön aus. Es ist ja oft so, dass unser Auge begeistert ist und die Fotos hinterher enttäuschen. Meine azurblaue Iris im Garten hat erst Knospen. Ich freue mich schon, wenn sie demnächst mit den Päonien - hoffentlich - zeitgleich blüht.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  13. Die Schönheiten der Natur, ich sollte wohl auch mal joggen gehen ;), allerdings gibt es in München keine Weinberge und am Straßenrand wächst momentan nur Gras und Löwenzahn ;) !
    Liebe Helga, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Helga,
    ganz lieben Dank für diese schöne Inspiration. Ich glaube, ich muss auch mit offenen Augen durch die Welt gehen, und so schöne Dinge entdecken.

    Übrigens musste ich unbedingt Maiglöckchen für mich haben, weil du mich in der letzten Woche dazu inspiriert hast. :-)
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Da hab ich gleich mal einen Blick auf unsere Lilien geworfen - sie sind noch lange nicht so weit...aber ich freu mich schon drauf...Schönheiten zusammen mit wilden Kirschen und Birkengrün - sehr sommerlich liebe Helga!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  16. so schön duftig und leicht dein Blumenstrauß

    ich finde deine Bilder gut gelungen..etwas zu hell vielleicht ;)

    iebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  17. Perfekt! licht und luftig!
    Liebe Grüße aus Paris und ein gutes Wochenende, liebe Helge!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Helga,
    den Satz: "Kennt ihr das, dass Fotos einfach nicht gelingen wollen
    und ihr nicht wisst, woran es liegen könnte???" beziehst Du doch hoffentlich nicht auf Deine Aufnahmen???! Das kann nicht sein, denn die sind wieder soooo herrlich und gelungen...so licht, so leicht, so toll kombiniert - einfach nur wunderschön!!!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Helga, ich freue mich sehr, dass du mich besucht und einen Kommentar hinterlassen hast. Schön, dass ich dir mit den Maiglöckchen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert habe. Toll, dass du uns hier jeden Freitag die Möglichkeit bietest, unsere Blumen zu zeigen. Es ist jede Woche schön, bei den anderen zu stöbern. Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Sieht das schön aus!! ♥ Hab ein tolles Wochenende!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Helga,
    ich finde deine Bilder sehr schön und habe sie alle genossen!!!
    Schön deine Blumen- oder Vasenzusammenstellung zu sehen und zu genießen!!!
    Lieder ist es mir heute erst möglich bei dir zu kommentieren,
    aber ich wollte es gerne noch tun!
    Liebe Grüße
    von
    Monika*

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Helga, ich bin immer wieder überrascht von deinen Kombinationen. Die Wildkirsche mit den grünen Kirschen sieht sehr hübsch aus. Herzlich, Sibylle

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...