Freitag, 27. Mai 2016

Friday-Flowerday 22/16



Heute in meinen Vasen:

Gesammeltes und Gekauftes




Diesen Klee kannte ich noch nicht, ich fand ihn am Straßenrand...
Es ist der Inkarnat-Klee, auch Blutklee oder Rosenklee genannt,
vielen Dank, liebe Christa !!!




den Wiesensalbei habe ich schon einmal hier und hier gezeigt,
er hat dieses unwiderstehliche Blau-Violett 
und blüht tatsächlich von Mai bis November !!!



Die Päonie stammt vom Markt.




Welche Blümchen habt ihr so gesammelt oder gekauft ???
 Für alle, die zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen !!!

   Hier sind die "Spielregeln" : 
         

Bei meiner Aktion geht es darum, welche Blumen bei euch aktuell
in der Vase stehen.
Bitte seid so fair und verlinkt keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos,
 es muss auf dem Foto erkennbar sein, wie ihr die Blumen 
(aus der Natur oder gekauft) in Szene gesetzt habt,
 und in welcher Vase sie stehen,
 denn das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
 Trocken-oder Seidenblumen dürfen leider nicht teilnehmen!!!
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL
und denkt bitte an den Backlink (www.holunderbluetchen.blogspot.com

                                                         

Kommentare:

  1. Guten Morgen Helga,
    genau dieser Klee blüht bei uns auf dem Feld.

    Es ist der Wiesenklee auch Rot-Klee genannt. Hat auch noch lateinische Namen. Das ergibt immer ein schönes Sträußchen. Klar doch und über Salbei brauchen wir gar nicht zu sprechen, zu schön.

    Ich freue mich immer wieder, wenn ich über die Felder gehe, ws es da alles zu sehen gibt.
    Heute eher nicht, es regnet und ist trüb, nachdem gestern so ein schöner Tag war.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir .

    Lieben Gruß Eva



    AntwortenLöschen
  2. schön, deine bunte mischung! ich hab ganz vergessen, dass ich noch wiesensalbei auf unsere margaritenwiese pflanzen wollte, die beiden passen doch so gut zusammen! meine pfingstrosen haben jetzt dicke knospen, mal sehen, ob ich nächsten freitag schon eine aufgeblühte zeigen kann.
    liebe grüße und ein schönes wochenende,
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Helga, da hast du eine tolle Mischung gefunden bzw. ausgewählt. Das Rot der Pfingstrose spiegelt sich im Inkarnat-Klee wider. Ich mag diese Kleeart mit den eiförmigen Köpfen ... ist bei uns kaum vorhanden ... ebenso wie der Wiesensalbei.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Helga,
    mir gefällt,was du für Blümchen gefunden und gekauft hast!
    So längliche Kleeblüten hab ich hier auch noch nicht gesehen.Interessant!
    Einen schönen Tag mit viel Sonne wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Helga! Solchen Klee habe ich auch noch nie gesehen. Aber schick ist der. Ein hübsches zartes Sträußchen hast du dir zusammen gestellt.

    Danke für deine lieben Kommentare...
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Helga,
    ein buntes, aber sehr stimmiges Allerlei :-) schön!
    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende, liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Helga,
    der Klee sieht ja ganz außergewöhnlich aus.
    Wie schön er zu Deinen anderen Blumen passt.
    Und eine Pfingstrose gibt es heute bei mir auch.
    Dir einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Helga,
    ich bin erstaunt: DU hast einen Pflanze gefunden, die noch nicht kennst? Für mich bist Du ein laufendes Pflanzen-WIKI.
    Ich zeige heute die Blumen, die ich vom gewonnenen Blumingo-Gutschein bestellt habe.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  9. Ich hoffe ich komme heute auch noch dazu - blöde Arbeit. Ich hab gestern einen wundervollen Feldblumenstrauss gepflückt. Deine Bilder sprechen mein Herz an. lg Martina

    AntwortenLöschen
  10. Aber was ist da noch feinstlaubiges hinter dem Salbei zu sehen? Das würde mich auch noch interessieren, den es gibt dem Arrangement die enorme Leichtigkeit...
    Ein schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Bei mir sind nur die duftenden Geranienblätter vom Fensterbrett, sonst alles vom Markt.
    Schön das Rot-Blau Deines Arrangements!
    Hier scheint gerade mal die Sonne, was die Laune enorm hebt! Einen schönen Freitag und ein ebensolches Wochenende!

    AntwortenLöschen
  12. Wunderwunderschön! Ich pflücke auch jeden Sommer Wiesensalbei-Klee-Kornblumen-Magaritensträuße :) Dieses Jahr war ich auch schon wieder sehr versucht sie zu fotografieren, war allerdigs meistens mit dem Rad unterwegs und wollte sie nicht vom Fahrtwind zerrupft nachhause bringen.
    Deine Bilder sind so frühsommerlich!

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  13. sehr sehr schön !!!
    ein tolles wochenende wünsch ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne Blümchen, die ich da sehen darf, Gesammeltes und Gekauftes...
    Ich finde deine Aktion sehr schön, leider ist mein Strauß im Milchkännchen nun schon verblüht und mein Post im anderen Blog dazu ein paar Tage alt....
    einen neuen Strauß gibt es nicht, aber ich schaue einfach hier....
    Ganz liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  15. Ich sehe Rot, was für eine schöne Farbe. Ich setze mich mal kurz an Deinen Tisch, ich sehe außerdem, dass Du ein Buch bereitgelegt hast;). Schmökern ist eine meiner Leidenschaften und das gerne morgens, nach dem Frühstück.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Rot/Blau Kombination bei dir in den Vasen, der Klee wuchs schon auf der Wiese hinter unserem Haus, ein echter Hingucker!
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Helga,
    deine Bilder sind immer so schön und ein kleiner Ersatz, wenn ich es mal wieder selbst nicht geschafft habe, bei uns etwas in die Vase zu stellen. Aber jetzt ist ja Wochenende, da finde ich bestimmt auch noch etwas zum Abpflücken.
    Ich freue mich schon sehr auf das Treffen in Salzburg und ich hoffe wir sehen uns dort!
    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende, Kathi

    AntwortenLöschen
  18. Schön, die unterschiedlichen Formen und Farben.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Helga,

    wieder einmal ein feines Sammelsurium in deinen Vasen.
    So unterschiedlich in den Formen und Farben,
    aber dennoch so filigran, harmonisch und sympathisch :)
    Außerdem weiß ich jetzt auch, was mir meine Nachbarin heute vor
    die Tür gestellt hat: Wiesensalbei...
    Wieder etwas gelernt!

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. ...ein interessantes Trio, liebe Helga,
    versammelt sich da auf deinem Tisch...den hoch blühenden Klee kenne ich auch nicht, der Wiesensalbei leuchtet derzeit aus vielen Ecken...meine Pfingstrose blüht immer noch nicht,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  21. Dein Arrangement gefällt mir. Die fette Pfingstrose ist wunderschön. Und solchen Klee habe ich noch nie gesehen. Etwas ganz Besonderes.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  22. Den Klee kannte ich auch noch nicht. Und das Blau des Salbeis ist traumhaft, ein schönes Arrangement!
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Helga,
    Deine Blumen sind mal wieder traumhaft. Vor allem der Wiesensalbei hat es mir angetan - ich habe ja einen Faible für blaue Blumen.

    Viele Grüße aus dem Wendland
    Silke

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Helga, eine wunderschöne und zarte Kombination hast du mal wieder gezaubert. Wiesensalbei zählt zu meinen absoluten Favoriten im Garten. Blüt er doch so üppig und so lange :)
    Hab ein schönes Wochenende. Ganz liebe Grüße, Kama

    AntwortenLöschen
  25. Wiesensalbei habe ich auch im Garten, er ist einfach traumhaft schön. Schönes Wochenende. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen liebe Helga,
    am Freitag hatte ich ein schwaches Wlan und ein Tablet zum verlinken, keine gute Kombination. Sorry, dass ich gleich zweimal verlinkt habe! Und natürlich gehört die Vase im Ganzen auf das Bild. Freitag achte ich wieder darauf - danke, dass sie trotzdem bleiben darf, die Päonie.
    Eine schöne Sammlung ist das geworden! Ich mag diesen Klee so gern, diese wunderschöne Farbe.
    Hab eine schöne Woche ... Frauke

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Helga!
    Ich habe zwar keinen Post geschafft, wollte Dir aber auf jeden Fall liebe Grüße da lassen. Der Klee ist genial, habe ich vorher och nicht gesehen- Und so etwas begegnet einem am Straßenrad...
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Helga,
    so viele wunderschöne Blüten wieder.
    Mohn in der Vase hab ich jetzt übrigens
    ausprobiert - das geht tatsächlich super :-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...